02.07.2015

zIF auf Kinderrechte-Kongress


Am 21.07.2015 wird Maximilian Schäfer, wissenschaftlicher Mitarbeiter, das Forschungsprojekt "Zwischen Institution und Familie" auf dem Kinderrechte-Kongress im Schader-Forum in Darmstadt vorstellen. Im Zentrum steht dabei Frage, wie die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen als "Zu-Betreuende" in einer Studie über familienähnliche Erziehungshilfeformate systematisch Berücksichtigung finden können und welcher Erkenntnisgewinn durch eine solche sozialpädagogische Forschung generiert werden kann.

Der Kinderrechte-Kongress wird u.a. vom OUTLAW.die Stiftung, gemeinsam mit anderen Förderern, veranstaltet. Er findet statt vom 21. bis 22. Juli 2015 unter dem Motto "Kinder mischen mit - Das Recht des Kindes auf Beteiligung verwirklichen". Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kinderrechte-kongress.de.